Suche
  • joewb99

E-Jugend gewinnt 4:3 beim FSV 67 Halle

Bei Sonnenschein und 4° C traf unsere Mannschaft am 12.03.2022 auf den FSV 67 Halle. Die 13 Zuschauer sollten ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten erleben. Insbesondere die erste Hälfte war aus Sicht unseres RSV furios.


Bereits nach 8 Minuten erzielte Linus mit einem abgefälschten Schuss das 1:0 für den RSV. Nachdem der FSV durch einen Konter ausgeglichen hatte, tauchte Tim nach einem feinen Pass allein vor dem Tor auf, um mit einem satten Schuss die erneute Führung in der 15. Minute wieder herzustellen. Oskar legte dann in der 18. Minute nach und erhöhte nach Vorarbeit des wuseligen Yanis und Unterstützung des flinken Joel zum 1:3. Kurz darauf konnte die Abwehr unseres RSV einen Ball aus dem Strafraum nicht klären, sodass der FSV auf 2:3 verkürzte. Jedoch gab Gregor kurz darauf aus der Abwehr einen Pass über das gesamte Spielfeld auf Tim, der freilaufend vor dem gegnerischen Tor auftauchte und durch einen platzierten Schuss in der 24. Minute zum 2:4 traf.


In der zweiten Halbzeit nutzte der FSV in der 30. Minute eine Lücke in der Abwehr des RSV und verkürzte auf 3:4.Der FSV drängte daraufhin auf den Ausgleich und drückte unseren RSV weitestgehend in die eigene Hälfte. Mehrfache sehr gute Abwehraktionen von Hermine, Hannes und Gregor führten dazu, dass das Ergebnis hielt. Eine Glanzparade unseres Torwarts Til mit einem Hechtsprung in die rechte obere Ecke in der 49. Minute rettete den Sieg für unseren RSV, da kurz darauf das Spiel abgepfiffen wurde.


Mit Blick auf die zweite Halbzeit war dies ein etwas glücklicher Sieg unseres RSV, jedoch durch eine gemeinschaftliche kämpferische Leistung des gesamten Teams und der sehr guten ersten Halbzeit nicht unverdient.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen